IAZ LOGO 2015 Webseite

Institut für angewandte Zellkultur
Dr. Toni Lindl GmbH - München

 

 

"Zell- und Gewebekultur": Das Buch zum Kurs und zur täglichen Laborarbeit

Dieses Methodenbuch zur Zell- und Gewebekultur soll Biologen, Medizinern, Pharmazeuten, Biotechnologen und technischen Assistenten die tägliche Laborroutine erleichtern. Neben der Vermittlung wissenschaftlicher Grundlagen und gesetzlicher Richtlinien sind es vor allem die leicht nachvollziehbaren "Man-nehme"-Vorschriften, die den praktischen Wert des Buches ausmachen. Exemplarisch werden die wichtigsten Grundoperationen in der Zellkultur behandelt, so dass auch weniger mit der Kultur tierischer und pflanzlicher Zellen Vertraute sich gut mithilfe des Buches einarbeiten können. Der Info-Anhang enthält stöchiometrische Rechenbeispiele, ein umfangreiches Glossar, weiterführende Literaturhinweise und Adressen von Lieferfirmen mit Internetadressen.

In der 6. völlig neu gestalteten und aktualisierten Auflage sind unter Mitwirkung des neuen Koautors Prof. Gerhard Gstraunthaler von der medizinischen Univ. Innsbruck moderne Ansätze in der dreidimensionalen Zellkultur, bei den Epithelien (Migrationsassays) und in der Stammzellforschung hinzugekommen. Als sehr hilfreich werden sich die erweiterten Tipps und Lösungsvorschläge zum "Trouble Shooting" erweisen; sie stehen jetzt - extra gekennzeichnet - in direktem Zusammenhang bei den jeweiligen Methoden bzw. Themen.

Außerdem enthält diese Auflage eine aktualisierte Vorschrift zum Toxizitätsscreening embryonaler Stammzelllinen der Maus samt Differenzierungsansätzen hierfür. Sie sind zur Unterstützung der "good cell culture practice" in Form einer so genannten SOP ("standard operation procedures") gehalten. Hierbei geht es um die verlässliche Nachvollziehbarkeit von Methoden und Ergebnissen, was für die Praxis der Zellkultur ein besonderes Anliegen dieses Buches ist.

Weiterhin wurde der theoretische Teil des Buches stark erweitert, so dass kaum mehr eine Frage zum Hintergrund der Methoden offen bleibt.

Sie können das Buch über diesen Link bestellen.

INSTITUT FÜR ANGEWANDTE ZELLKULTUR
Dr. Toni Lindl GmbH
Balanstraße 6 - 81669 München

Fon:  +49 (0) 89 487774
Fax:  +49 (0) 89 487772
Mail: info@I-A-Z-zellkultur.de

 KONTAKT
IMPRESSUM
Copyright 1981 - 2015 ©